Bürgerfest Erkrath (Samstag – Teil 1 – Stadthalle und Gerberplatz)

Am 15. März 1966 hat Erkrath die Stadtrechte verliehen bekommen, aus diesem Anlass ist das diesjährige Sommerfest auch gleichzeitig als Stadt-/Bürger-/Jubiläumsfest ausgerufen worden. Und tatsächlich gab es dieses Jahr weitaus mehr in Alt-Erkrath zu sehen als üblicher Weise auf dem Sommerfest. Dabei musste das Sommerfest immer wieder mit kurzen Schauern kämpfen. Dennoch waren viele Besucher unterwegs.

Aufgrund der vielen Bilder gibt es hier den ersten Teil vom 2. Juli in der Stadthalle und vom Gerberplatz, weitere Fotos folgen in den nächsten Tagen.

(#) Ausstellung „40 Jahre Untefeldhaus“ mit Fotos vom (Aus-)Bau des Stadtteils.

Weiterlesen